Zukunftssichere Compliance

Die Einhaltung von Vorschriften und Gesetze sicherzustellen und zu überwachen wird in einem sich dynamisch veränderndem Umfeld zur grössten Herausforderung von Rechts- und Compliance-Verantwortlichen in Banken. Weisungen und Schulungen greifen zu kurz, um den komplexen regulatorischen Anforderungen gerecht zu werden.

Zukunftssichere Compliance-Lösungen sind digitalisiert, vollintegriert und verwoben im Alltag der Fach- und Businesabteilungen. Sie vereinfachen die Arbeitsabläufe, reduzieren Fehler und erhöhen die Effizienz. Dazu müssen sie vor allem eins sein: benutzerfreundlich. Gelten die zunehmenden Regeln eh schon als Behinderung im Kundengespräch, als Ablenkung vom Wesentlichen, darf die zusätzliche, regulatorische Aufgabe nicht zum mühsamen Zeitfresser werden.

Die Unterstützung unserer Kunden bei der Digitalisierung von Compliance-Anforderungen ist eine unserer Kernkompetenzen. Compliance Officers, Steuerverantwortliche, Investment Officers und CFOs setzen auf unsere Expertise, Prozesse zu digitalisieren und in die Kernbankensysteme zu integrieren.

Ihr Ansprechpartner:

Pascal Inauen
Associate Partner

Jetzt kontaktieren

Compliance-Prozesse verstehen und digitalisieren

Automatisierter Anlegerschutz

Ein rechtskonformes Neukunden-Onboarding oder Vermögensberatung nach FIDLEG und MiFID II sind ohne Digitalisierung nicht mehr denkbar. Insellösungen sind anfällig und mühsam – grosse Effizienzgewinne werden bei vollintegrierten Prozessen erzielt. Wir sind der offizielle Partner von Avaloq für die Umsetzung des schweizerischen und europäischen Anlegerschutzes. Sprechen Sie mit uns.

FIDLEG und MiFID II einhalten


Effizienter Informationsaustausch

Der grenzüberschreitende Austausch von Steuerdaten mit den USA und anderen Ländern ist stark reguliert und formalisiert. Wir unterstützen Compliance Officer dabei, für jeden Informationsaustausch eine durchgängige Lösung zu finden. Damit die Anforderungen fristgerecht und korrekt eingehalten werden können.

CRS und FATCA erfüllen


Rechtskonformer Datenschutz

Seit 2018 ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft und legt in den EU-Mitgliedstaaten einheitliche Vorschriften für den Schutz von personenbezogenen Daten fest. Betroffen sind alle Firmen, die personenbezogene Daten von EU-Kunden speichern und verarbeiten – auch Firmen mit Sitz ausserhalb der EU. Wir unterstützen Banken bei der digitalen Umsetzung der Anforderungen.

EU-DSGVO digitalisieren

Innovative Compliance-Produkte

Confinale hat sich zu einem führenden Anbieter von RegTech-Lösungen für Banken entwickelt, darunter zwei ausgereifte und erprobte Software-Produkte.

Geldwäscherei-Verdachtsmeldungen

Melden Sie verdächtige Aktivitäten und Transaktionen im goAML-Format in wenigen Schritten direkt aus Avaloq an die zuständige Meldestelle für Geldwäscherei.

Money Laundering Reporting entdecken

FATCA-Gruppenanfragen

Übermitteln Sie effizient die für Gruppenanfragen erforderlichen Informationen an die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV). Gemäss SEI-Vorgaben aufbereitet, Kernbankensystem-agnostisch.

Group Request Reporting entdecken