Führender Partner für die Einführung von CAPI

Beschleunigte Digitalisierung mit den Community APIs von Avaloq

Zug, Nov 2021

Avaloq’s Community APIs sind die Türöffner für eine noch raschere Digitalisierung des Bankengeschäfts. Mit Confinale können Banken Avaloq’s Community APIs (CAPI) in ihre bestehende Systemlandschaft optimal integrieren und damit ihre Geschwindigkeit bei der Einführung neuer digitaler Kundenangebote erhöhen. Confinale ist der führende Partner in der Avaloq-Community für die Einführung von Avaloq’s CAPI.

Der Erfolg im Banking wird immer mehr von digitalen, einfach bedienbaren und attraktiven Angeboten für die Bankkunden bestimmt. Um neue Angebote rasch einführen zu können, ist es von Vorteil, nicht alles selbst zu entwickeln. Es bietet sich an, spannende und innovative Drittlösungen – u.a. von Fintech, Wealthtech-, Regtech- und Taxtech-Unternehmen, oder Mobile Banking und E-Banking Solutions – in die bestehende Systemlandschaft zu integrieren. Voraussetzung dafür ist eine Öffnung des Kernbankensystems und eine effiziente und hochperformante Verbindung mit der Aussenwelt.

CAPI, ein offenes, bi-direktionales Schnittstellen-System von Avaloq, bietet genau dafür die Grundlage. Eine vorgelagerte Ebene zwischen Drittsoftware und Kernbankensystem ermöglicht eine flexible Schnittstellen-Massanfertigung. Die Daten aus dem Kernbankensystem werden dabei redundant gespeichert und sind unabhängig vom Kernbankensystem mit analogen Zugriffsberechtigungen verfügbar. Neben lesenden Zugriffen bieten die Community API auch die Möglichkeiten von schreibenden Zugriffen auf das Kernbankensystem, dadurch können auch Drittapplikationen kritische Geschäftsprozesse abwickeln und das Kernbankensystem übernimmt die zentrale Rolle der unternehmensweiten Datenhaltung. Programmanpassungen und Funktionstests reduzieren sich enorm. Die Anzahl der Zugriffe auf den Avaloq-Core wird durch diese Ebene reduziert und sichert dadurch die Systemstabilität und die Performance. Da die Services von Community APIs innerhalb eines Openshift-Clusters betrieben werden, ermöglicht dies eine grössere Skalierbarkeit und einfachere Anpassung an den Bedarf für neue Anbindungen. Rasche, sichere Produkteinführungen, höhere Flexibilität und Agilität sowie beliebig viele Nutzer – dies sind die unschlagbaren Vorteile von CAPI.

 

Funktionsweise Community API

 

Confinale ist der führende Implementationspartner für die CAPIs von Avaloq. Unsere erfahrenen IT-Architekten, Softwareentwickler (Front-end/ Back-end/ Fullstack) und Avaloq Spezialisten sind mit der CAPI-Technologie von Avaloq bestens vertraut und unterstützen bereits zahlreiche in- und ausländische Banken in unterschiedlichen CAPI Projekten. Gestützt auf unsere grosse CAPI-Projekterfahrung haben wir eine standardisierte Vorgehensweise («Best Practice») für die effiziente und zielgerichtete Einführung der CAPI-Technologie und der entsprechenden Umsysteme erarbeitet.

Sie möchten wissen, wie Sie neue Bankinglösungen rasch in Ihrer Bank einführen können? Wir stellen Ihnen gerne unsere «Best Practice Lösung» vor. Wie einfach Sie mit CAPI Drittapplikationen an Ihr Kernbankensystem anbinden können, zeigen Ihnen unsere Spezialisten in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Ihr Ansprechpartner:

Andreas Egli Confinale Partner

Andreas Egli
Partner - Leiter IT Consulting

Jetzt kontaktieren