Medienmitteilung

Neue Software aSpark für emotionalisierte und personalisierte Anlageberatung

Zug, Okt 2021

Die moderne Gehirnforschung beweist, dass Finanzentscheide nicht rational gesteuert sind, sondern Emotionen entscheidend sind bei der Auswahl von Finanzanlagen. Mit der neuentwickelten Softwarelösung aSpark® bietet die Firma Confinale allen Banken die Möglichkeit emotionalisierte Anlagevorschläge individuell auf den Kunden zuzuschneiden. So wird die personalisierte, themenbezogene Anlageberatung sehr effizient und kann industriell skalierbar einer breiten Kundenbasis angeboten werden.

Confinale bietet mit der neuen Software aSpark® eine Lösung für die "Emotionalisierung und Personalisierung" von themenbezogenen Anlagevorschlägen, um diese effizient dem richtigen Kunden zukommen zu lassen. «Mit aSpark® wird das Leben für die Anlageberater deutlich einfacher, auf Knopfdruck stehen massgeschneiderte Anlagevorschläge für die personalisierte Beratung zur Verfügung. Die einfachen Workflows erlauben automatisierte Marketing- und Investmentkampagnen über den kundenspezifischen Kommunikationskanal», erläutert Roland Staub, CEO und Partner bei Confinale.

Über Schnittstellen zum Kernbankensystem und zu Umsystemen wird sichergestellt, dass die in der Bank bereits vorhandenen Regeln (Portfoliooptimierung, Compliance-Restriktionen, etc.) bei der Zuordnung von Anlagethemen berücksichtigt werden. Für die Profilierung der Kunden kann das bankinterne Kundenmanagementsystem (CRM) über eine Programmierschnittstelle (API) an das Produkt angebunden werden. aSpark® ist insofern eine wichtige Ergänzung zu bereits bestehenden Vermögensberatungslösungen einer Bank.

«Der bewusste und rationale Kunde ist eine Illusion», sagt der Hirnforscher und Psychologe Dr. Hans-Georg Häusel. «Kaufentscheidungen fallen erstens weitgehend unbewusst und zweitens sind sie immer emotional. Die Welt bekommt nämlich erst durch Emotionen Wert und Bedeutung.» Für Banken oder Finanzdienstleister ist es wichtig, bei der Beratung positive Emotionen beim Kunden auszulösen.

Neuromarketing-Pionier Häusel ist der Keynote-Speaker beim LIVE Webinar von Confinale am 12. Oktober 2021. Dort erklärt er live, wie und warum uns Emotionen bei Finanzentscheiden beeinflussen und wie man dies bei der Vermarktung von Anlageprodukten nutzen kann. Die Spezialisten von Confinale demonstrieren wie mit ihrer neuen Software aSpark® die Anlageberatung einfach emotionalisiert und personalisiert werden kann.

Häusel hat mit seiner Forschungsarbeit eine wesentliche Grundlage für das Neuromarketing geschaffen. Bis in die Mitte der 1990er Jahre war die Meinung der Wissenschaft, dass im Grosshirn der Verstand und die Vernunft angesiedelt ist, im limbischen System die Emotionen und im Stammhirn Reflexe und Instinkte. «Heute weiss man, dass letztlich unser ganzes Gehirn mehr oder weniger emotional ist», erklärt Häusel. «Die alte Dreiteilung gehört der Vergangenheit an. Auch das vernünftige Großhirn leistet einen wichtigen Beitrag bei der Emotionsverarbeitung, es spielt die Rolle eines emotionalen Rechenzentrums.»

«Emotional Boosting» ist Marketing aus Sicht des Gehirns und dies unterscheidet sich deutlich vom klassischen Marketingdenken», erklärt Häusel. Dies bedeutet, in der Anlageberatung als erstes zahlreiche positive Kundenemotionen im Unterbewusstsein auszulösen, die dann eine bewusste, rationale Bewertung des Kunden erfahren.

Menschen sind individuell und haben unterschiedliche Emotionssysteme und Wertvorstellungen, die auch den Umgang mit Finanzen und die Anlagestrategie prägen. Im Vertrieb von Finanzprodukten erhöhen deshalb themenbasierte, personalisierte Anlagevorschläge die Investitionsbereitschaft der Kunden massgeblich. Dies zeigen auch die Erfolgsquoten der Banken, die themenbasiertes Anlegen bereits im Einsatz haben. Zahlreiche Umfragen in der Finanzbranche haben ergeben, dass sich Kunden eine individuelle Ansprache und passende Anlagevorschläge von Ihren Beratenden unter Nutzung moderner Technik wünschen.

Staub fasst zusammen: «Unsere Software aSpark® ermöglicht es Banken die Erkenntnisse der Hirnforschung zu nutzen und die Emotionalisierung und Personalisierung der Anlageberatung effizient und skalierbar über alle Kommunikationskanäle einer breiten Kundenbasis anzubieten.»

 

Ihr Ansprechpartner:

Senior Sales und Business Developer

Andreas Urban
Senior Sales und Business Developer

Jetzt kontaktieren